1:1

Hast du Symptome, die sich an deinem

  • Körper,
  • an deinen Kindern,
  • in der Interaktion mit anderen Menschen (Familie, Partnerschaft, Nachbarn, Freunde,...)
  • oder im Job zeigen?

Dann könnte die URSACHE im Feinstofflichen liegen.

Gemeinsam finden wir den URSPRUNG für deine Themen.

An der richtigen Stelle LÖSEN wir die Blockaden und aktivieren dein POTENZIAL.
Dein System kommt wieder in FLUSS, und das HEILWERDEN* (im ganzheitlichen Sinne) auf allen Ebenen wird möglich.

Ich unterstütze dich in deiner Selbstwirksamkeit. Du bekommst vom mir in den meisten Fällen Tools mit, die du selber anwenden kannst.

MEHR DAZU

Workshops

  • Du hast Lust selber ins Tun zu kommen?
  • Dich interessiert die feinstoffliche Welt und du möchtest gerne Tools erlernen um dir im Alltag selber helfen zu können?
  • Du möchtest deine Gesundheit, dein Wohlbefinden und deinen Erfolg selbst in die Hand nehmen?

  • SCHAU GERNE REIN
  • Ausbildung zum Innerwise® Coach

    • Du arbeitest bereits als Energetikerin und möchtest eine geniale neue Richtung lernen?
    • Du beschäftigst dich gerne mit dir selbst und dem Leben und hast Lust tiefer zu tauchen?
    • Du bist Arzt, Therapeut oder Ähnliches und hast Lust auf einen Perspektivenwechsel?

    Die Ausbildung zum Innerwise Coach ist in all diesen Fällen für dich perfekt. Lass dich berühren, und schau HIER REIN.

    Ätherische Öle

    Ich liebe diese wunderbaren Helfer. Die Firma meiner Wahl ist feeling aus Vorarlberg. Gerne berate ich dich individuell. Außerdem biete ich die 'Relax and Release' - Auszeit an. MEHR DAZU HIER

    H I N T E R   D E I N E R
    H E R A U S F O R D E R U N G
    L I E G T   P O T E N Z I A L -

    W A C H S T U M S P O T E N Z I A L

    Let`s make life beautiful.

    Meine Methoden

    Aktuelle Termine

    Warum Energetik?

    • Wenn der Vater seinen Herzenswunsch nicht erfüllen kann und der Sohn sein Leid trägt, dann können wir das nur lösen, wenn wir uns trauen hinzuschauen.
    • Wenn das Körpersymptom noch an einem Thema aus einem Vorleben hängt, dann müssen wir dort lösen.
    • Wenn der Enkel schlafwandelt, weil der Opa plötzlich gestorben ist und immer noch an seiner Firma hängt, dann finden wir das nur mit Blick auf das Feinstoffliche.
    • Wenn die Zwillingsschwester sich schon im Mutterleib zurück genommen hat und sich jetzt ständig selber unbewusst sabotiert weil sie nicht 'gleichwürdig' zu sein glaubt, dürfen rückwirkend in der Schwangerschaft lösen.
    • Wenn die Zwerge rund ums Haus beleidigt sind und Schabernack treiben mit den Kindern, dann können wir das nur lösen, wenn wir den Blick weiten für die nichtlineare Welt.

    Du siehst, da gibt es unglaublich viel. Manches hört sich komisch an, anderes macht für dich gleich Sinn. Es ist ein riesengroßes und spannendes Feld! Wir können das Leben nur dann (annähernd) begreifen, wenn wir diese Aspekte miteinbeziehen.

    Kontakt

    Auf Instagram und Facebook findest du laufend inspirierende Beiträge.

    L E T' S C O N N E C T . . .

    Was Klienten sagen

    So wertvoll und wichtig... Dieser neutrale und klare Blick von außen den Karoline in ihre Begleitung einbringt ist so heilsam und bewegt so unglaublich viel. Durch Klarheit für ein Thema, den gewandelten Fokus & Integration eines neuen inneren Bildes darf so schnell vieles in Heilung gehen! Danke Karoline - Ich komme bestimmt wieder 😊

    Tanja Mähr


    Karoline ist eine sehr liebvolle und sympathische Person. Ich komme sehr gerne zu Ihr! Sie nimmt sich sehr viel Zeit und die Stunde vergeht wie im Flug. Auch mit Kindern macht Sie es sehr toll und einfühlsam. Vielen Dank Karoline für deine Hilfe.

    Sabrina Masal


    Sind seit Mai bei Karoline. Sie hat uns soooo sehr geholfen. Unser Sohn musste leider sehr viel mitmachen im letzten halben Jahr und Karoline hat uns bereits nach 2 Sitzungen sooo sehr geholfen. Sie hat immer einen guten Rat und die perfekte Technik um allen zu helfen und uns zu unterstützen.

    Bianca Zwisler


    Blog

    Als ich Mama wurde, da wurde mir bewusst, wie oft ich Entscheidungen zu treffen habe. Wahrscheinlich deshalb, weil ich sie ja nicht 'nur' für mich selbst traf. Was ich nicht alles wissen sollte; was da nicht alles zu entscheiden war/ist.