Mama-Sein, Ich sein!
Ein Wochendende für Dich!

Ich wollte immer schon Mama werden. Doch dass das so herausfordernd und manchmal sogar zermürmend sein kann, das hatte ich nicht geahnt! An diesem Wochenende teile ich mit dir meine Tools, für ein glücklicheres, leichteres und freieres Mama-Sein, in dem du - du bleibst!


Mama-Sein ist so viel. Es bleibt uns ein Leben lang und es birgt wundervolle Möglichkeiten für uns zu wachsen - mehr zu uns zu kommen - mehr wir selbst zu sein!


Dieses Wochenende ist das Richtige für dich, wenn du

  • in deinem Mama-Sein noch Potenzial siehst.
  • gerne gelassener, glücklicher im Mama-Sein werden möchtest.
  • tiefer hinein schauen magst, was deine Kinder dir zeigen, und was du lösen darfst.
  • Werkzeuge für den Alltag erlernen magst, die dir dabei helfen in deiner Kraft zu bleiben.
  • alte Wunden heilen magst, um neue Wege zu gehen.


Lass uns zu uns selbst finden! Dann sind wir die besten Mütter, die wir sein können!

Lächelst du in den Spiegel, dann lächelt er zurück - aber du musst als erster lächeln.

INHALT:

  • Visualisierungstechnik, um deine Emotionen zu managen.

Vielleicht kennst du die Aussage 'das Kind spiegelt dich'? Nun gut. Aber was damit anfangen, was genau bedeutet das, und wie kannst du das für dich nutzen?

Wenn uns etwas emotional (wütend, traurig, enttäuscht) werden lässt, dann ist das für uns ein Zeichen, dass wir daran arbeiten dürfen. Ich zeige dir, wie du diese emotionalen Momente nutzt, um in dir Heilung zu finden.

  • Armlängen- oder Fingertest um individuelle Entscheidungen zu treffen.

Wenn du diese Selbsttests zur Verfügung hast, kannst du deine Ahnungen nachtesten und somit freie, für dich stimmige Entscheidungen treffen. Du kannst aufkommende Fragen für dich und deine Familie neutral beantworten.

zB: Welches Lebensmittel tut mir gut? Welche Farbe gleicht mein Kind aus? Was brauchen wir jetzt als Familie? Ist es wichtig, dass wir XY jetzt machen? usw.

  • 'Räume' reinigen

In geführten Meditationen reinigst du deinen 'Familienraum', den 'Mama-Sein-Raum' oder welche Räume sich an dem Wochenende noch zeigen. Diese 'Räume' wiederspiegeln die Realität. Auf der energetischen Ebene verändert, kann die Realität allmählich folgen.


  • Entspannungsübungs und Wahrnehmungsübungen

Wir verfeinern unsere Wahrnehmung und knüpfen bewusst an unseren vorhandenen Fähigkeiten an.



Ich arbeite in kleinen Gruppen, (max 8 Teilnehmerinnen)!

ZEIT: jeweils SA 10.00 Uhr - ca. 17.00 Uhr + SO 10.00 - ca 17.00 Uhr

DATUM: 18.+19.Jänner 2019

ORT: Praxis für Energetik, Austraße 30, 6832 Sulz

KOSTEN: € 220,- ohne Mittagessen inkl. Materialien, pro Person


Melde dich jetzt an, wenn du dich angesprochen fühlst,

und das alles auch für dich möchtest.

Ich freue mich auf dich!