Wichtiges/AGB`s
...manches will erklärt sein...

Allgemein gültig

Beschwerden aller Art lassen Sie bitte zuerst ärztlich abklären.

Ich gebe keine Heil- oder Verbesserungsversprechen. Meine Angebote ersetzen keinesfalls einen Arzt, Medikamente oder Therapien im schulmedizinischen Kontext.

Die Gespräche und energetischen Behandlungen werden absolut vertraulich behandelt.

AGB`s Einzelsettings


Die Bezahlung kann bar nach jeder Sitzung, oder per Überweisung erfolgen. (nach Absprache)

30 Minuten verrechne ich mit € 32,-. Die Endabrrechnung erfolgt nach Zeitaufwand.

Die vereinbarten Termine sind verbindlich. Ich bitte um Absage, wenn der Termin nicht eingehalten werden kann. (SMS oder Mail bzw. Telefon, wenn Sie mich erreichen) bis 24h vor dem Termin entfällt das Honorar, ansonsten verrechne ich den Termin mit € 40,-

Jeder Klient entscheidet eigenverantwortlich, ob er die Sitzung weitermachen oder stoppen möchte.

Mir ist es wichtig, dass jeder Klient mitarbeitet. Ich mache so wenig wie möglich - so viel wie nötig. Das heißt, dass jeder Klient genau die Menge an Einheiten bekommt, die er/sie will/braucht.

Jeder Klient wird in seiner Eigenständigkeit und Selbstverantwortung gestärkt.

Hier finden Sie den Aufklärungsbogen der Humanenergetiker zum Download.

AGB`s Workshops


ANMELDUNG

Sie können sich per Mail oder per Onlineformular anmelden.

ZAHLUNG

Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen und die Rechnung per Post bzw. per Mail. Die Zahlung ist vor Kursbeginn auf mein Konto zu entrichten. Mit dem Eingang des Rechnungsbetrags ist ihr Platz reserviert. Nichteinzahlung gilt nicht als Abmeldung - diese hat schriftlich zu erfolgen.

RÜCKTRITT

Bei einem Rücktritt, der schriftlich zu erfolgen hat, fallen folgende Kosten an:

  • bis zu 7 Tagen vor Kursbeginn - 25% der Kosten Bearbeitungsgebühr (max. € 28,-)
  • bei weniger als 7 Tagen vor Kursbeginn - 50 % der Kosten
  • bei nichtabsagen oder nichterscheinen entsteht kein Anspruch auf Rückerstattung

HAFTUNG

Die Teilnahme an Veranstaltungen erfolgt grundsätzlich auf eigene Gefahr. Ich kann keinerlei Haftung gegenüber den Veranstaltungsteilnehmern für Verluste, Unfälle, Diebstähle oder sonstige Schäden übernehmen. Teilnehmer haften für Schäden in den Kurs- oder Seminarräumen, die sie selbst verursachen.

TERMINÄNDERUNG

Die angeführten Termine sind die voraussichtlichen Termine. Sollte es zu Terminänderungen kommen erklärt sich der Teilnehmer mit einer solchen Änderung ausdrücklich einverstanden zu sein.

KURSABSAGEN

Ich behalte es mir vor, Workshops und Kurse mit einer zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen.   Bereits geleistete Zahlungen werden umgehend zurückerstattet.